Trendsetter

Egal ob Stars, Sternchen, Influencer oder Personen des öffentlichen Lebens: Sie alle tragen namenhafte Markenschuhe, die sie in der Öffentlichkeit mit Stolz und viel Trara präsentieren.

Viele von ihnen fungieren in der heutigen Zeit als sogenannte Werbeträger und haben dadurch Einfluss auf unser Konsumverhalten. Sie selbst haben Vorteile oder erhalten sogar eine Bezahlung dafür, bestimmte Kleidung, Schuhe oder Accessoires in der Öffentlichkeit zu tragen. Schließlich bringt es den Unternehmen Einnahmen, wenn die Fans dieser Prominenten sich genauso kleiden möchten wie sie.

Das bedeutet jedoch noch lange nicht, dass sie auch Trendsetter sind! Vielmehr ist ein Trendsetter jemand der einen (schon bestehenden) Trend neu oder einen neuen Trend etabliert.

Werbeträger und Influencer sind dabei meist die erste Wahl bei großen internationalen Unternehmen wie Gucci, Adidas oder Nike, deren Schuhe weltweit vertrieben werden und mit zunehmender Präsenz immer mehr Beliebtheit erlangen.

In einer Umfrage, die sich mit dreijährigen Kindern befasste, kannten lediglich 35 Prozent der Kinder den eigenen Nachnamen, jedoch siebzig Prozent das Logo einer Fastfoodkette.

Dieses Phänomen bezieht sich ebenfalls auf Schuhmarken, denn selbst wenn ein Kind den Namen Nike, Adidas oder Gucci noch nie gehört hat, kennt es trotzdem mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit den Haken, die drei schwarzen Streifen oder die Biene auf dem grün-rot-grün gestreiften Hintergrund.

Leave a Comment

shesha